Cookingstars Beta
Spargelpalatschinken Zurück

Spargelpalatschinken


Dieses Rezept drucken

Kurzbeschreibung:

Gschmackig

Zutaten:

2 Bund   Spargel frisch
1/2 Bund   Schnittlauch ( in feine Röllchen geschnitten )
1 Packung(en)   Schinken ( in Scheiben geschnitten )
  Salz,Pfeffer Glossar Tooltip:

Salz,Pfeffer


Speisesalz, Kochsalz oder Tafelsalz besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid und würzt fast alle Lebensmittel und Speisen. Pfeffer ist für jedes Gericht ein Gewinn. Das darin enthaltenen Alkaloid Piperin gibt dieser Frucht, die aus der Familie der Pfeffergewächse stammt, die bekannte und beliebte Schärfe. Der echte Pfeffer wird vor allem in Vietnam, Indien und Indonesien angebaut. Sein aromatischer, scharfer Geschmack darf bei den meisten Hauptspeisen nicht fehlen.

Zubereitung:

Spargel, putzen, schälen, bissfest kochen.

Einen Palatschinkenteig zubereiten (Eier, Milch, Mehl, Salz , Pfeffer) den kleingeschnittenen Schnittlauch unter die Masse rühren.

Palatschinken backen.

Palatschinken mit einem Schinkenblatt belegen, darauf kommen einige Spargelstangen, fest einrollen.

Wer mag, kann die Palatschinken mit Mayonnaise, Rahm, Philadelphia (je nach Geschmach ) bestreichen, dann den Schinken daraufgeben und dann den Spargel und einrollen!.

Als Beilage: Salat

Schwierigkeitsgrad: leicht
Personen: 4
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Freischaltung / Änderung: 07.04.13